Welche Möglichkeiten der Wandgestaltung
gibt es?

-Anzeige-

Die Wandgestaltung ist für viele Menschen besonders wichtig. Zum einen sollen die Tapete oder die Farbe zur Einrichtung passen und zum anderen muss man sich mit der Farbe wohlfühlen. Daher ist es häufig nicht einfach, vor allem als Paar. Jeder hat andere Favoriten und Vorstellungen, weshalb es häufig der Fall ist, dass die
Wände weiß oder in zarten Pastelltönen gestaltet werden. Um hier aber Akzente zu setzen, gibt es zahlreiche Gestaltungsmöglichkeiten für Wände. Neben Fototapeten sind natürlich auch Bilder ein Blickfang der besonderen Art.

Von Fototapeten bis zu Bildern

Fototapeten waren in den 80er-Jahren der Renner. Doch sie sind zurück, und zwar besser als je zuvor. Gab es vor 40 Jahren nur sehr wenige Motive, hat sich dies stark geändert. Die Auswahl der Motive ist groß und selbst eigene Motive können als Fototapete gedruckt werden. Allerdings haben auch viele Angst davor, dass sie sich an den Tapeten mit Foto schnell sattsehen und setzen daher lieber auf Bilder. Auch hier hat man eine außergewöhnlich große Auswahl, dank des Internets.

Wer an Bilder denkt, hat selbstverständlich immer die üblichen Formate im Sinn. Rechteckig oder als Quadrat sind die Bilder erhältlich und können an der Wand angebracht werden. Doch wie wäre es einmal mit Fotokacheln oder runden Bildern? Ja, richtig! Es gibt mittlerweile runde Bilder und Fotokacheln, die die Wände
auf ganz besondere Weise zum Blickfang machen können.

Bei allen Bilder gibt es mittlerweile die Möglichkeit aus eigenen Motiven auszuwählen und so eine Familiengalerie zu gestalten oder Vorlagen zu nutzen. Dabei sind die Vorlagen aber keineswegs langweilig, denn hier hat man viele Varianten zur Auswahl und von Bildern mit beispielsweise blauem Himmel und blühendem
Kirschbaumzweig, gibt es auch Muster und Designs, die zum absoluten Highlight in jedem Raum werden können.

Wandgestaltung mit Bildern

Natürlich fragt sich jetzt jeder, wie die Wandgestaltung mit Fotokacheln oder runden Bildern denn aussehen soll. Hier gibt es zahlreiche Ideen, um die Bilder perfekt an der Wand anzubringen. Fotokacheln können zum Beispiel im Kreis angebracht werden. In der Mitte ist somit noch Platz für einen schönen Spiegel, wenn die Bilder im Flur aufgehängt werden. Es besteht aber auch die Möglichkeit, ein Uhrwerk in der Mitte anzubringen und so eine individuelle Uhr zu gestalten.

Gleichzeitig hat man die Möglichkeit eine Fotowand aus den Kacheln zu gestalten und so die schönsten Bilder aus den letzten Jahren zu nutzen. Immer wenn man sich diese Bilder anschaut, werden schöne Erinnerung wach und der auch ein schlechter Tag wird dann zu einem guten Tag.

Doch auch runde Bilder können die Wandgestaltung auf besondere Weise aufwerten. Diese können ebenfalls im Kreis an der Wand angebracht werden oder sie werden einfach vereinzelt über der gesamten Wand verteilt. Die Möglichkeiten der Wandgestaltung mit außergewöhnlichen Bilderformen sind groß und somit können durch die Fotokacheln oder runden Bildern einzigartige Akzente gesetzt werden, die jeden Raum aufwerten und etwas Besonderes aus ihm machen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert