Hilfe zum Haus, Hausbau, Bauplanung und Baufinanzierung

Was ist ein Holzrahmenhaus und was sind seine Vorteile und Baukosten?

-Anzeige-

Häuser in Holzrahmenbauweise werden bei Investoren in ganz Europa immer beliebter. Sie sind u.a. in Kanada und den skandinavischen Ländern bereits sehr verbreitet und überzeugen durch den vereinfachten Bauprozess und andere Vorteile. Was sind Häuser in Holzrahmenbauweise? Warum lohnt es sich, sie zu bauen? Wie hoch sind die Kosten für ein solches Projekt? Prüfen Sie es!

Was ist ein Haus in Holzrahmenbauweise?

Ein Holzrahmenhaus ist ein Gebäude, das in der sogenannten Rahmen- oder kanadischen Technologie errichtet wird. Dies ist eine der Methoden zum Bau von Fertighäusern (Modulhäusern). Die Elemente, aus denen das spätere hölzerne „Skelett“ des Hauses besteht, werden in einer Fabrik hergestellt, zur Baustelle geliefert und dort zusammengefügt. Die Wände bestehen aus Holzwerkstoffplatten und Gipskarton, und die Innenräume sind mit Dämmmaterial gefüllt. Daher steht ein Holzrahmenhaus in puncto Luftdichtheit, Wärme und Komfort einem gemauerten Haus in nichts nach. Auch bei der Benutzerfreundlichkeit gibt es keine Unterschiede. Andererseits ist der Bau eines Hauses in Holzrahmenbauweise aufgrund der besonderen Bauweise viel schneller – in einigen Fällen kann ein Gebäude in nur einer Woche errichtet werden.

Holzrahmenbauweise und das Gesetz

Investoren fragen sich oft, ob Häuser in Holzrahmenbauweise nach denselben Vorschriften gebaut werden wie Ziegelhäuser. Die kurze Antwort lautet: Ja. Die Formalitäten sind die gleichen wie beim Bauen mit herkömmlicher Technik. Dies bedeutet in der Regel, dass eine Baugenehmigung eingeholt werden muss. Dazu ist ein entsprechender Antrag bei den Behörden einzureichen, der einen Bauplan und andere wichtige Informationen enthält. Wenn der geplante Bau eines Hauses mit Holzrahmenkonstruktion nicht gegen das örtliche Recht verstößt, ist die Einholung einer Genehmigung in der Regel nur eine Formalität. Dieser Schritt darf jedoch nicht übersprungen werden – andernfalls riskieren Sie Bußgelder und die Anordnung zum Abriss des Gebäudes!

Unternehmen, die Fachwerkhäuser bauen, können Ihnen in der Regel bei den Formalitäten helfen. Wenn man sich für diese Technologie entscheidet, wird der gesamte Prozess einem einzigen Bauunternehmer anvertraut, der ihn auch in formaler und rechtlicher Hinsicht überwacht und den Investor über seine Verantwortung informiert. Das macht es zweifellos einfacher und vermeidet Probleme.

Vorteile eines Hauses in Holzrahmenbauweise

Es gibt einen Grund, warum immer mehr Menschen so genannte kanadische Häuser bauen. Die Meinungen über diese Bauweise sind überwiegend sehr positiv. Die Nutzer heben vor allem die zahlreichen Vorteile hervor:

  • sehr schneller Bauprozess – während sich der Bau eines Ziegelhauses über Jahre hinziehen kann, ist ein kleines Holzrahmenhaus schon in wenigen Wochen gebaut, komplexere Konstruktionen in wenigen Monaten;
  • niedrige Baukosten – Holzrahmenhäuser sind in der Herstellung bis zu 30 % billiger als Ziegelhäuser;
  • ein im Voraus festgelegter Preis – ein Haus in Holzrahmenbauweise wird für einen im Voraus festgelegten Betrag gebaut; es besteht kein Risiko zusätzlicher Kosten aufgrund unvorhergesehener Probleme oder Preissteigerungen bei den Baumaterialien;
  • Energieeffizienz – Holzrahmenhäuser entsprechen dem neuesten Stand der Technik und erfüllen alle Anforderungen an die Energieeinsparung sowie die Installation von Technologien zur Senkung des Energiebedarfs (z.B. Lüftung mit Rekuperation, Photovoltaik, Wärmepumpen).

Erwähnenswert ist auch die Vielfalt der verfügbaren Designs und die Möglichkeit, das Haus an die individuellen Bedürfnisse anzupassen. Sie können ein einstöckiges, eineinhalb- oder zweistöckiges Haus in Holzrahmenbauweise mit einer Fläche von etwa 75 m² bis über 250 m² bauen. Es besteht auch die Möglichkeit einer schlüsselfertigen Ausführung!

Wie viel kostet ein Holzrahmenhaus?

Einer der Vorteile von Holzrahmenhäusern sind die relativ niedrigen Baukosten. Im Durchschnitt ist ein solches Gebäude etwa 30 Prozent billiger als ein vergleichbares Haus in Ziegelbauweise. Es ist jedoch schwierig, den genauen Preis zu bestimmen, da er von vielen Faktoren abhängt – vor allem von der Bauweise des Hauses. Es sollte auch berücksichtigt werden, dass sich die Preise für Baumaterialien derzeit dynamisch entwickeln. Es ist jedoch immer noch möglich, ein günstiges Holzrahmenhaus zu bauen – die niedrigsten Preise gelten für Konstruktionen mit einfachen Blöcken und einer kleinen Nutzfläche. Allerdings ist der Preis pro Quadratmeter in der Regel niedriger, wenn Sie sich für ein größeres Haus entscheiden.

Überprüfen Sie: https://www.danwoodfamily.de/de/baunebenkosten

Holzrahmenhaus-Entwürfe

Unternehmen, die Häuser in Holzrahmenbauweise bauen, bieten eine breite Palette von Entwürfen für unterschiedliche Bedürfnisse und Geschmäcker an. Dazu gehören einstöckige, aber auch solche mit nutzbarem Dachgeschoss oder zweistöckige Gebäude. Was den Stil betrifft, so können sie sowohl traditionell als auch modern sein. Die Technologie bietet eine ganze Reihe von Möglichkeiten. Wenn Sie sich für ein Haus in Holzrahmenbauweise entscheiden, können Sie zusätzlich kleine Änderungen an der Konstruktion vornehmen. Es ist jedoch wichtig zu bedenken, dass nicht alles möglich ist. Um die Investitionskosten und die Energieeffizienz des fertigen Hauses niedrig zu halten, sind einfache Blöcke am günstigsten, daher dominieren solche Designs in den Herstellerkatalogen.

Häuser in Holzrahmenbauweise von Danwood

Träumen Sie von einem Haus in Holzrahmenbauweise, das auf die Bedürfnisse Ihrer Familie zugeschnitten ist? Denken Sie an das Angebot von Danwood, einem der führenden Hersteller von Häusern in Holzrahmenbauweise in Europa. Das Unternehmen bietet eine breite Palette von Designs, die sich durch Funktionalität und Ästhetik auszeichnen. Darüber hinaus bietet es die Möglichkeit des schlüsselfertigen Ausbaus und der Änderung zahlreicher Parameter (u. a. Raumaufteilung, verwendete Materialien, Farben, Ausstattung usw.). Auf diese Weise kann Ihr neues Zuhause wirklich Ihnen gehören!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert